Tag des offenen Denkmals

Es ist Tag des offenen Denkmals und des offenen Himmels, also seiner Schleusen. Außerdem ist in Heroldsberg die alljährliche Fotobörse. Der Plan war Fotobörse – Weißes Schloss – Burg Hohenstein – Tetzelschloss Kirchensittenbach – Synagoge Ottensoos. Punkt 1 war schnell abgehakt, es gab nicht viel zu sehen. Also weiter zum Weißen Schloss in Heroldsberg. Das war aber nicht wie angekündigt frei zugänglich, sondern nur im Rahmen von Führungen und gut 50 Leute standen schon an. Also weiter zum nächsten Ziel. Der Himmel beendete die offene Schleuse und die Sonne ließ sich erahnen. Nachdem es sonst um den Sonnenaufgang bei Burg Hohenstein ging, eroberten wir gemütlich schlendernd die Burg bis hin zur höchsten Spitze. Knapp zwei Stunden später dann die Planänderung – wenn wir schon mal da sind. . . Was soll ich sagen, der Windbeutel schmeckte wunderbar und nächstes Jahr ist ja auch wieder Tag des offenen Denkmals.

Kirche und Weißes Schloss
Kirche und Weißes Schloss
« 1 von 18 »