Reformationstag in Ottensoos

Der Reformationstag begann trist und grau. Sofawetter. Nachmittags hörte der Regen auf, es trocknete ab und wurde etwas heller. Zeit also, die sofamüden Knochen zu einem Abendspaziergang durch Ottensoos zu schleppen. Besser nicht zuviel mitnehmen, das Gewicht der Fotoausrüstung bremst sonst den Elan. Also sind alle Bilder mit dem Smartie entstanden.

Kindheitserinnerungen
Kindheitserinnerungen
« 1 von 11 »