Von Muggendorf über Burggaillenreuth zur Neideck

Von Muggendorf, dem Start und Ziel, aus geht es an der Bahnlinie hoch nach Burggailenreuth und dann weiter zum sagenumwitterten Druidenhain. Danach wird der Raubritter Eppelein in Trainmeusel besucht und an der einzigen Juraquelle weit und breit vorbei schlendern wir zur Burgruine Neideck, machen aber vorher einen Abstecher in die Neideckgrotte. Durch das Königreich Haag geht es zurück ins Wiesenttal und zurück zum Ausgangspunkt. Wir haben uns dort noch in der Kneippanlage erfrischt (es war ziemlich heiß) und uns anschließend noch ein Abendessen samt Sonnenuntergang auf dem Rothenberg gegönnt. Da „wandern“ angesagt war, kam die kleine Hosentaschenknipsi zum Einsatz.

Wer mehr über die Strecke wissen will: externer Link

Wiesenttal, Zughalt Burggailenreuth
« 1 von 17 »