Winterspaziergang nach Lungsdorf

Ein düsterer Sonntagnachmittag. Den ganzen Tag schon wurde es nicht richtig hell. Trotzdem wollten wir uns vor dem Abendessen noch ein wenig bewegen und die Winterlandschaft genießen. Wann schneit es schon mal und bleibt auch unter Null Grad. Außerdem wollte die neue Fototasche „für’s kleine Gepäck“ ausprobiert werden. Ideale Voraussetzungen für einen Spaziergang am Spätnachmittag  im Pegnitztal zwischen Rupprechtstegen und Lungsdorf.

Pegnitz
« 1 von 10 »