Nord-Wand

Rund um die Burgruine Lichtenegg gibt es unzählige Orchideen. Legendär ist der Wanderweg 34, der über steile Anstiege direkt auf die kalkhaltigen Hochwiesen führt, vorbei an Kletterfelsen, skurrilen Felsformationen und über wunderbar weiche, federnde Waldwege. Hier sind dann auch die größten Vorkommen des geschützten Frauenschuhs zu finden. Wunderschöne Blüten. Meist bis Ende Mai. Was haben wir heute? Richtig, Anfang Juni. Den Weg und die Vorkommen kennen wir jetzt schon mal, nächstes Jahr dann gleich Stativ und Makroobjektiv einpacken, um die zarten gelben Blüten abzulichten. Wir kennen den Weg? Naja, nicht ganz. Es gab da so einen Abzweig auf dem Rückweg…

rot
« 1 von 12 »