Mainschleife

on

Wir nutzten einen der letzten sonnigen Spätsommertage für unsere jährliche Fahrradrunde um die Mainschleife. Das muss einfach einmal im Jahr sein und das Wetter war heute wie gemacht für einen perfekten Tag. Wir lassen uns immer eine Ziel oder eine Sehenswürdigkeit übrig, damit wir etwas abwechseln können. Deshalb sind wir heuer zum kleinen Wallfahrtskirchlein Maira im Weinberg hochgeradelt und haben uns die Schnitzereien des Herrn Riemenschneider angesehen. In Volkach selbst war Herbstweinprobe. 52 Winzer mit je zwei Weinen konnten probiert werden. Diesen Auflauf haben wir uns aber entgehen lassen und lieber im beschaulichen Sommerhausen noch ein Gläschen in der Sonne genossen. Da ich gestern den ganzen Tag die Spiegelreflex stemmte, war heute nur die kleine Hosentaschenknipsi angesagt.

Sommerach, Schwarzacher Tor
« 1 von 17 »