Houbirg

Freitag. Nachmittag. Sonnenschein. Bewegung nach einer anstrengenden Arbeitswoche. Vom Parkplatz am Kneippbecken in Förrenbach ging es steil bergan Richtung Houbirg. Der anstrengende Teil gleich anfangs, dann ist der Rest ein Kinderspiel. Die Sonne steht tief genau gegenüber der Aussichtspunkte, für Fotografen eine Herausforderung oder eine Einladung zum Spiel mit der Blende. Die Houbirg und der Hohle Fels bieten Aussichtspunkte in Hülle und Fülle. Ein lohnenswertes Ziel für gut eineinhalb Stunden Wanderung bzw. weit über drei Stunden, wenn Fotografen unterwegs sind. Gerade im Herbst mit den leuchtenden Farben in der Sonne ein Genuss.

Wanderziel
« 1 von 22 »