Lecker Essen und Fotografieren mit den Fotofreunden Homberg

Die Fotofreunde Homberg/Efze veranstalteten ein Foodfotografie-/Kochevent im Hotel Stadt Cassel. Tanja und ich waren dazu eingeladen. Regionale Spezialitäten sollten aufgetischt werden und – ganz nordhessisch – war Schmand der rote Faden. Drei Gänge waren angesagt – Teigtaschen, gefüllt mit Kräuterschmand und dazu Ahle Worscht – Schmandschnitzel mit einer frittierten Kartoffelspirale und Wildkräutersalat – Schmandmousse mit Zwetschgenkompott an Walnusscrumble. Das Hotel hatte extra für den Kochevent geschlossen und wir konnten uns in der Profiküche austoben. Sonntagmorgen um 8 Uhr ging es los. Schnell die Fotoausrüstungen verstaut und ab in die Küche, unser Nachtisch wollte schließlich noch vier Stunden in die Kühlung. Dann den anderen Köchen assistiert und immer wieder die Eindrücke festgehalten. Am herbstlich dekorierten Tisch traf sich die Runde zu jedem der drei Gänge und danach ging es an den Fotostudiotisch zum Ablichten der Menüfolge. Ein gelungener und schmackhafter Tag mit einer tollen Gruppe.

Essplatz im Hotel Stadt Cassel
« 1 von 17 »