Rund um Morsbrunn

Vom kleinen Wanderparkplatz auf der Bondorfer Höhe geht es zuerst Richtung Algersdorf, dann rechts abbiegend durch den Wald hinab ins Sittenbachtal nach Dietershofen. Von dort wieder bergan auf die Bondorfer Höhe und zum Ausgangspunkt zurück. Die Burg Hohenstein haben wir dabei oft im Blick. Bei etwas über 8 km bewältigen wir 230 hm bergauf. Das ist im Wesentlichen der Anstieg ab Dietershofen und kann gemütlich hochgelaufen werden. Eine kleine Runde mit vielen Ausblicken, knapp 3 Stunden gemütlichen Gehens mit vielen Fotostopps. Wer zur „richtigen“ Zeit unterwegs ist, läuft Richtung Algersdorf weiter und biegt erst auf halber Höhe ab. Dann geht es durch die sog. Märzenbecherwald. Bitte den Naturschutz beachten, auf dem Weg bleiben und nur mit den Augen schauen. Anschließend wieder bergauf halten, dann wird die Wanderstrecke wieder erreicht. Diese Höhenmeter kommen natürlich dann noch hinzu.

Bisher hatte ich meine Routen ja immer auf outdooractive veröffentlicht und mit Bildern und Beschreibungen angereichert. Ein Beitrag zur Community, da wir dort auch schon viele schöne Wanderungen gefunden hatten. Nachdem die vollständige App aber auf ein (preislich abgehobenes) Abomodell umgestellt wurde, obwohl der überwältigende Teil der Veröffentlichungen aus der Community kommen, habe ich aus Protest alle Routen samt Accout gelöscht. Deshalb gibt’s die Routendaten vorerst (oder vielleicht künftig immer) hier direkt als GPS-Daten zum Download über wandermap.

Wegstrecke in der Übersicht (externer Link)

ständig im Blick
« 1 von 20 »