Berchinale 2019

Alle zwei Jahre verzaubern Lichtkunst und Architekturbeleuchtung die Häuser, Türme und Gassen der historischen Altstadt von Berching. Nachdem Berchinale und Kanal im Feuerzauber mittlerweile getrennt sind, ist es wesentlich entspannter entlang der Lichtpunkte zu flanieren. Immer wieder andere Stadtquartiere werden neu in Szene gesetzt. Heuer ging es rund um Ringmauerweg und Huberstraße. Highlights für mich waren der Chinesenturm und die Diskokugel. Super Idee, die aktuelle Bauwut zu integrieren, vorhandene Baumaschinen zu nutzen und die Hässlichkeit von Nacht und Lichtpunkten verdecken zu lassen. Beleuchtungen bieten auch die Möglichkeit zu Experimenten. Ich habe mir mal einen Giebel genommen und mit HDR und Zoom gearbeitet. HDR sind übereinander gelegte Aufnahmen mit unterschiedlichen Belichtungszeiten. Die Bilder stammen direkt aus der Kamera und sind nicht bearbeitet. Entscheidet selbst, ob euch zoomen am Anfang oder Ende der Belichtungsreihe besser gefällt.

Diskokugel
« 1 von 24 »