Schwabach

Vier Fliegen mit einer Klappe einem Spaziergang. Der Fotoclub Schwabach hatte zu seiner Jahresausstellung geladen. In Schwabach selbst war Herbstkirchweih. Es war ein wunderschöner Tag für einen Spaziergang durch die Goldschlägerstadt. Und verkaufsoffener Sonntag war auch noch. Wer rechtzeitig dran ist, hat weniger Menschen um sich, bekommt einen Platz in der Eisdiele und hat in…

Michaeliskirchweih

Zum Fürther Jubiläum wird die traditionelle Kirchweih um vier Tage verlängert. Verteilen sich die Menschen deshalb besser? Nein, sie kommen häufiger. Weniger Menschen waren wirklich nicht festzustellen. Das Wetter war für Mitte Oktober perfekt, es hatte um elf Uhr noch 14 Grad. Nach Einbruch der Dunkelheit schlenderten wir über die Kirchweih samt den darin enthaltenen…

Ostheim vor der Rhön

Der Heimweg vom Wanderurlaub in der Rhön führte uns durch Ostheim vor der Rhön. Ostheim ist ja bekannt für seine Bio(limo)nade und die Kirchenburg St. Michael. Letztere gilt mit einer Grundfläche von 75 mal 75 Metern als die größte und besterhaltene Kirchenburg in ganz Deutschland. Zwischen Kirche und Doppelmauer befinden sich Gewölbekeller, die noch heute…

Herbstvolksfest unscharf

Es war wieder mal Zeit für einen abendlichen Besuch am Herbstvolksfest. Nur, was mitnehmen? Die Entscheidung fiel dann für die Plastiklinse. Ich hatte schon über mein neues Nicht-Objektiv berichtet. Ein interessantes Gefühl. Die Kamera ganz leicht, kein Scharfstellen dank Fixfokus, die Blende fest auf 5.6 eingestellt und dann einfach nur auslösen. Während sich das Nicht-Objektiv…

Sankt Veit

Kirchweih in Ottensoos bedeutet nicht nur feiern, sondern auch Kultur. Sonntagnachmittag gibt es immer eine Kirchenführung. Eine willkommene Gelegenheit, den Ortsmittelpunkt näher in Augenschein zu nehmen. Die Kirche lässt sich bis vor das Jahr 1300 rückdatieren. Romanische Elemente sind noch im Chorraum zu finden, die restliche spätgotische Hallenkirche wurde im 15. Jahrhundert neu errichtet. Bei…

Frühlingsfest

Die Nacht der 1000 Lichter mit Musikfeuerwerk am Dutzendteich war angekündigt. Nun sind Ankündigungen und die tatsächliche Umsetzung ja immer zwei Dinge. Zwei völlig verschiedene Dinge. Aber das kennen wir ja allgemein von Werbeversprechen. Beginnen wir mal die Aussage zu analysieren. Ja, das Feuerwerk war am Dutzendteich. Ein sehr schönes Feuerwerk. Neue Effekte, neue Farben,…

Kirchweih Ottensoos

Ein ganzen Wochenende urfränkisches Brauchtum, das ist die Kirchweih. Pardon, Kärwa. Die Feste haben mit dem ursprünglichen, jährlich wiederkehrenden Festtag zur Kirchenweihe nicht mehr ganz  zu tun,  sagen wir, sie haben sich weiter entwickelt. Ganz original fränkisch ist die Dauer von Donnerstag bis Montag.  Typisch fränkisch ebenfalls der Termin. Die Allerweltskärwa am 3. Sonntag im…

Kirchweih Fürth – 50 mm

Ein kleiner Rundgang über die Fürther Michaelis-Kärwa. Von den Fürthern die „Königin der fränkischen Kirchweihen“ genannt – in jedem Fall Bayerns größte Straßenkirchweih und eine ungewöhnliche Mischung aus modernen Fahrgeschäften, Imbissbuden und Marktständen mit Socken, Haushaltsgegenständen, Strickwaren und anderen überraschenden Warenangeboten. Herauszuheben sind neue kulinarische Entdeckungen – Bratwurstdöner (wird anders genannt, schmeckt aber prima), Karpfen in…

Herbstvolksfest 2016

Ein kleiner Rundgang über das Nürnberger Herbstvolksfest, um die Stimmung einzufangen. Wie immer auf einer solchen Fototour ohne Stativ.