Sonnenaufgang an den Kammerweihern

Wir hatten gestern die spontane Idee, den Sonnenaufgang wieder mal an den Kammerweihern zu fotografieren. Der Wecker wurde auf 4:30 Uhr gestellt, der Fotorucksack mit zwei Kameras, zwei Stativen und einer Objektivauswahl vom Weitwinkel bis zum 600mm-Boliden bepackt und die entsprechende Bekleidung schon mal rausgelegt. 4:30 Uhr ist schon eine unangenehme Uhrzeit. Katzenwäsche, Minifrühstück, ab…